Bürgerverein „St. Johannes“ Pütz e.V.

Presseberichte über
den Bürgerverein Pütz und den Ort Pütz


2018top


Fahrbahn wird bis Ende Mai saniert

Quelle: Sonntags Post
Autor: (me)
Veröffentlicht am: 03.02.2018

Folgender Presseartikel ist in der Sonntags Post (Ausgabe Bedburg / Elsdorf) am 03. Februar 2018 erschienen:

Zeitungsartikel


Presseartikel
A61: Anschlussstelle Bedburg in Fahrtrichtung Mönchengladbach gesperrt

Quelle: Straßen.NRW
Veröffentlicht: 01.02.2018

Pressemitteilung

Bedburg/Euskirchen (straßen.nrw). Ab Montag (5.2.) bis zum 9. März wird die A61-Anschlussstelle Bedburg in Fahrtrichtung Mönchengladbach gesperrt. Gesperrt ist dann im Bereich der Anschlussstelle auch die K36 ab der L279 von Bedburg-Pütz in Richtung Bedburg-Königshoven. Umleitungen werden ausgeschildert.

Grund der Sperrungen ist die Sanierung der L279 durch die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel. Die gesamte Sanierung ist in fünf Bauabschnitte aufgeteilt und wird voraussichtlich im Herbst abschlossen sein. Für die Sanierungsarbeiten wird zu einem späteren Termin auch eine Vollsperrung der L279 notwendig. Die Kosten der Fahrbahnsanierung betragen rund 2,5 Millionen Euro.

Pressekontakt: Bernd Aulmann, Telefon 02251-796-161


2017top


Gewerbegebiet zwischen Pütz und Kaster

Quelle: Bedburger Nachrichten
Veröffentlicht: 25.11.2017

FWG
Zeitungsartikel


Sanierung der L 279 kommt endlich

Quelle: Bedburger Nachrichten
Veröffentlicht: 25.11.2017

CDU - Mehr Verkehrssicherheit auf der L 279 zwischen Lipp und Pütz
Zeitungsartikel


Die Sanierung der L279 ist gesichert

Quelle: Werbepost
Autor: (me)
Veröffentlicht: 22.11.2017


Zeitungsartikel


Gemeinsamer Einsatz hat sich gelohnt

Quelle: Bedburger Löwe
Veröffentlicht: 18.11.2017

Startschuss für Sanierung der L 279.
Zeitungsartikel


Ausbau der L 279 von Pütz nach Millendorf

Quelle: Bedburger Löwe
Veröffentlicht: 04.11.2017


Zeitungsartikel


Sanierung der L279 zwischen Millendorf und Pütz

Quelle: Bedburger Löwe
Veröffentlicht: 04.11.2017

Landtagsabgeordneter Guido van den Berg setzt sich für Rad- und Gehweg an der L279 ein
Zeitungsartikel


Infoveranstaltung zur L279

Quelle: Werbepost
Autor: (me)
Veröffentlicht: 02.11.2017

Die CDU Bedburg lädt am Dienstag, 7. November, 18 Uhr, zu einer Infoveranstaltung ein.
Zeitungsartikel


Pommes für Holland

Quelle: Werbepost
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht: 18.10.2017

Kartoffeln aus Bedburger Böden werden im Nachbarland weiterverarbeitet
Zeitungsartikel

Bericht in der Werbe-Post


Bei Hubert Kraemer sind die Kürbisse reif

Quelle: Sonntags Post
Autor: (me)
Veröffentlicht am: 16.09.2017

Leuchtend orange-farbene Riesen
Zeitungsartikel

Bericht


Rund 8.000 Haushalte betroffen - Großflächiger Stromausfall in Bedburg

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: (jv)
Veröffentlicht am: 14.09.2017

Zu einem großflächigen Stromausfall ist es am frühen Donnerstagmorgen in Bedburg gekommen. Gegen 4 Uhr ging in den meisten Haushalten das Licht und alle elektrischen Geräte aus. Grund sind laut Betreibergesellschaft Westnetz Erdkabelfehler.
Bericht im Kölner Stadt-Anzeiger


Baugrund wird erkundet

Quelle: Sonntags Post
Autor: (me)
Veröffentlicht am: 05.08.2017


Zeitungsartikel


Dorffest in Pütz

Quelle: Bedburger Löwe
Veröffentlicht: 01.07.2017

Mitte August sollten Sie in Pütz vorbeischauen!
Zeitungsartikel


SPD fordert neues Gewerbegebiet

Quelle: Sonntags Post
Autor: (me)
Veröffentlicht am: 01.07.2017


Zeitungsartikel


Kommission prämiert Dörfer

Quelle: Sonntags Post
Autor: (mf)
Veröffentlicht am: 24.06.2017


Zeitungsartikel


Kommission bereist wieder die Dörfer

Quelle: Sonntags Post
Autor: (gr)
Veröffentlicht am: 17.06.2017


Zeitungsartikel


Mitglieder wählen neuen Vorstand

Quelle: Bedburger Löwe
Veröffentlicht: 25.02.2017

Generationswechsel im Bürgerverein St. Johannes Pütz e.V.
Zeitungsartikel


Straße zwischen Pütz und Autobahn wird saniert

Quelle: Bedburger Löwe
Veröffentlicht: 25.02.2017

Guido van den Berg bringt gute Nachrichten aus Düsseldorf mit
Zeitungsartikel



Die L 279 soll saniert werden

Quelle: Werbepost
Veröffentlicht: 22.02.2017

Das Land will die L 279 zwischen Millendorf und Pütz sanieren. Das Verkehrsministerium hat die Maßnahme in das Landesstraßenbauprogramm 2017 aufgenommen.
Zeitungsartikel


Land will L279 zwischen Bedburg-Millendorf und Bedburg-Pütz sanieren

Quelle: Guido van den Berg (MdL)
Veröffentlicht: 09.02.2017

Ich freue mich, dass das Verkehrsministerium die L279 zwischen Bedburg-Pütz und Millendorf in das Landesstraßenbauprogramm 2017 aufgenommen hat.
Pressemitteilung


Schnelles Internet für Bedburg

Quelle: Bedburger Löwe
Veröffentlicht: 28.01.2017

Weiler Hohenholz und Pütz am Netz!
Zeitungsartikel


2016top


Sperrung wegen Straßensanierung

Quelle: Sonntags Post
Autor: (gr)
Veröffentlicht am: 15.10.2016


Zeitungsartikel


Breitband-Förderprojekt für Bedburg

Quelle: Bedburger Löwe
Veröffentlicht: 07.10.2016

Stadt und NetCologne schließen Vertrag für Glasfaserausbau
Die Tinte unter dem Kooperationsvertrag der Stadt Bedburg mit dem Netzanbieter NetCologne ist noch frisch: Bürgermeister Sascha Solbach und Geschäftsführer Timo von Lepel haben in dieser Woche grünes Licht für den Ausbau von Weiler Hohenholz und Pütz gegeben. Die beiden Ortsteile waren bislang noch nicht mit einer schnellen Internetanbindung versorgt. Das wird sich dank eines Förderprogramms nun ändern. Der Ausbaustart ist bereits in der nächsten Woche geplant.
Zeitungsartikel


Ich habe ja noch Glück gehabt

Quelle: Werbepost
Veröffentlicht: 05.10.2016

Die Volkshochschule Bergheim zeigt zahlreiche Bilder Konradins
Konradin von Wershofen blickt trotz des Schicksalsschlages optimistisch nach vorne und will weiterhin malen.
Zeitungsartikel
Bericht in Werbepost


20 Jahre Dorffest an der Alten Schule Pütz

Quelle: Bedburger Löwe
Veröffentlicht: 09.09.2016

Zeitungsartikel


Dorffest in der Alten Schule Pütz am 20. August

Quelle: Bedburger Löwe
Veröffentlicht: 12.08.2016

Der Bürgerverein St. Johannes Pütz e. V. lädt ein
Zeitungsartikel


Rund um die Uhr im Einsatz

Quelle: Werbepost
Veröffentlicht: 22.06.2016

Ab Juli sind Notarzt und Notarzteinsatzfahrzeug in Bedburg dauerhaft für 24 Stunden an sieben Tagen im Einsatz. In Pütz soll ein zusätzlicher Rettungswagen stationiert werden.
Zeitungsartikel


Regenwasser soll in einer Rigole versickern

Quelle: Sonntags Post
Autor: (me)
Veröffentlicht am: 13.02.2016

Die Landesstraße 279 soll zwischen den Bedburger Ortsteilen Millendorf und Pütz 2017 grundsaniert werden. Diese Aussage hat der SPD-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Guido van den Berg jetzt vom NRW-Verkehrsminister Michael Groschek schriftlich erhalten.
Zeitungsartikel


Weiter Ärger um die Landstraße 279 in Bedburg

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Norbert Kurth
Veröffentlicht am: 10.02.2016

Autofahrer müssen auf der Landstraße 279 wohl oder übel weiterhin mit Straßenschäden leben. Saniert wird wohl erst im nächsten Jahr.
Bericht im Kölner Stadt-Anzeiger


L 279 wieder freigegeben

Quelle: Sonntags Post
Autor: (me)
Veröffentlicht am: 23.01.2016

Geschwindigkeit wird im Überflutungsbereich auf 30 gedrosselt
Zeitungsartikel


Mit Tempolimit und Ampel gegen das Hochwasser in Bedburg

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Norbert Kurth
Veröffentlicht am: 18.01.2016

Die Zufahrt zur A 61 in Bedburg ist ein Sanierungsfall. Auch am Wochenende war eine Sperrung notwendig. Diese Maßnahmen sollen die Situation kurzfristig verbessern.
Bericht im Kölner Stadt-Anzeiger


Riesenpfütze trennt Bedburger Dörfer von der A 61

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger/Rundschau
Autor: Norbert Kurth
Veröffentlicht am: 11.01.2016

Bei stärkeren Regenfällen bilden sich auf der L 279 zwischen Bedburg-Millendorf und Pütz so große Wasserflächen, dass die Straße gesperrt werden muss. Die A 61 ist für die Bewohner dann nur noch über große Umwege zu erreichen.
Bericht im Kölner Stadt-Anzeiger
Bericht in rundschau-online.de


Zustand der Straße wird immer schlechter

Quelle: Sonntags Post
Autor: (red)
Veröffentlicht am: 09.01.2016

Immer wieder muss die L 279 zwischen Millendord und Pütz wegen Überflutung gesperrt werden.
Zeitungsartikel


2015top


Gemeinsam etwas bewegen

Quelle: Sonntags Post
Autor: Maria Prehl
Veröffentlicht am: 19.12.2015

Harambee - das ist ein Wort aus der Landessprache Kenias, dem Suaheli, und heißt wörtlich übersetzt: "Lasst uns gemeinsam etwas bewegen" Mit ihren selbstkreierten Grußkarten unterstützt die Bedburgerin Brigitte Vehstedt ein Hilfsprojekt in Kilifi.
Zeitungsartikel


Sternenhimmel auf Erden

Quelle: Sonntags Post
Autor: (me)
Veröffentlicht am: 28.11.2015

Das Weihnachtsfunkelhaus der Familie Schneider aus Pütz möchte die dunkle Jahreszeit mit seiner weihnachtlichen Beleuchtung wie einen Sternenhimmel auf Erden erstrahlen lassen.
Zeitungsartikel


Beleuchtetes Haus in Pütz - 3000 Lichter an der L277 bremsen sogar die Raser

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Norbert Kurth
Veröffentlicht am: 27.11.2015

Alle Jahre wieder verwandelt Familie Schneider aus Pütz ihr Haus in ein Weihnachtsfunkelhaus. Auch auf Autofahrer hat das Haus eine besondere Wirkung. mehr...


DSL-Ausbau für Pütz und Hohenholz

Quelle: Werbe-Post
Veröffentlicht am: 25.11.2015

Zeitungsartikel


Breitbandausbau in Bedburg - Schnelles Netz für Weiler Hohenholz und Pütz in Sicht

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Norbert Kurth
Veröffentlicht am: 18.11.2015

Pütz und Weiler Hohenholz könnten schon im kommendes Jahr an das Breitbandnetz angeschlossen werden. Die Kosten führ dafür werden auf 226.000 Euro geschätzt. mehr...


Ortsbürgermeister von Pütz - Hubert Kraemer

Quelle: Bedburger Löwe
Veröffentlicht am: 21.08.2015

Hier ist jeder willkommen
mehr...


Vollsperrung der Nepomukstraße

Quelle: Werbe-Post
Veröffentlicht am: 13.05.2015

mehr...


Station 39 Bedburg - Pütz

Quelle: Radio Erft
Reporterin: Angelina Prehl
Veröffentlicht am: 11.01.2015

Radio Erft macht Station: In Bedburg-Pütz füttert unsere Radio Erft Reporterin Angelina Prehl heute die Dammtiere.
Link zum Radiabeitrag


2014top


Landstraße 279 in Bedburg - SPD fordert neue Asphaltdecke wegen Überschwemmungsgefahr

Quelle: rundschau-online.de
Autor: Norbert Kurth
Veröffentlicht am: 15.12.2014

Die Landstraße 279 bei Bedburg wird bei Regen regelmäßig überschwemmt. Das soll sich ändern: Die SPD hat sich mit einer Resolution an das Land gewandt. Die Partei fordert auch den Bau eines Radweges nach Pütz.
mehr...


"Ich habe überlebt!"

Quelle: Sonntags Post
Autor: Muche
Veröffentlicht am: 05.04.2014

Musiker Konradin von Wershofen verlor beide Beine und einen Arm
Zeitungsartikel
oder bei sonntags-post.de...


2013top


St. Johannes Nepomuk - Weder Protz noch Prunk

Quelle: Kölnische Rundschau
Autor: Eva Müller
Veröffentlicht am: 24.10.2013

So viele Gläubige wie am Mittwochabend sieht die Kapelle St. Johannes Nepomuk in Pütz meist nur zu Weihnachten. Beim Gottesdienst zur Feier des Jubiläums des altertümlichen Bauwerks war jede Bank voll besetzt. mehr...


JUBILÄUM - Mit dem Rad zur Messe

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 09.10.2013

Vor 125 Jahren wurde die Nepomuk-Kapelle errichtet. Kurz nach dem Krieg wurde das kleine Gotteshaus gründlich saniert. Wie sieht es heute dort aus? mehr...


Messe zum Jubiläum

Quelle: Werbe-Post
Veröffentlicht am: 02.10.2013

Der Neubau der Kapelle St. Johannes Nepomuk feiert 125-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass findet am Mittwoch, 23. Oktober, 18 Uhr, in der Kapelle eine Heilige Messe unter Mitwirkung des Kirchenchores St. Cäcilia Kirchherten statt. mehr...


Ralph Erdenberger aus Bedburg - Das Mikrofon in der Wiege

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Dennis Vlaminck
Veröffentlicht am: 13.09.2013

Der Moderator Ralph Erdenberger lebt in Bedburg-Pütz, macht Hörbücher für Kinder und spielt Theater. "Hier ist man raus aus der Hektik", findet der einstige Kölner. Die Arbeit mit dem Mikrofon wurde dem 43-Jährigen in die Wiege gelegt. mehr...


Anzeige war meine Aufgabe

Rodung in Pütz: Ortsbürgermeister empört über Unterstellungen

Quelle: Kölnische Rundschau
Veröffentlicht am: 09.01.2013

Zeitungsartikel


Kleines Haus, großer Ärger

Quelle: Kölnische Rundschau
Veröffentlicht am: 09.01.2013

Zeitungsartikel


Schalterstation - Rodung für ein Häuschen

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 08.01.2013

Dass für den Bau eines 2,50 mal 3,70 Meter großen Schalterhäuschens eine Fläche von 200 Quadratmetern gerodet werden muss, ist für den Pützer Ortsbürgermeister unverständlich. Jetzt prüft die Untere Landschaftsbehörde den Fall. mehr...

Oder hier Zeitungsartikel


2012top


Gruppe arbeitet jetzt wieder normal

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 22.10.2012

In der Löschgruppe der freiwilligen Feuerwehr hat es richtig gekracht. Jetzt hat sich die Stimmung offenbar verbessert. Eines der ausgetretenen Mitglieder ist sogar zurück gekommen. mehr...


90-Jähriger packt mit an

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 10.10.2012

Trotz seines Alters kümmert sich Willi Peiffer liebevoll um das Ehrenmal und die Grünanlage in Pütz. Neben der Arbeit am Denkmal ist Peiffer auch noch ein aktives Mitglied des Bürgervereins. mehr...


Gegenseitige Kritik bei Feuerwehr

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 09.10.2012

Der Krach zwischen der freiwilligen Feuerwehr Bedburg und der Löschgruppe aus Kirchtroisdorf artet in einen offenen Streit aus. In einem Brief an die Gemeinde schildert der ehemalige Löschgruppenführer seine Sicht der Dinge. mehr...


Wenig Hoffnung auf Umgehung

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 04.10.2012

Die meisten Bürger von Pütz sind mit der Neuregelung der Verkehrsführung in ihrem Ort zufrieden. Die Einbahnregelung hat viele Probleme gelöst. Favorisiert wird jedoch eine Umgehungsstraße. Doch deren Bau ist nicht sehr wahrscheinlich. mehr...


Pütz surft schneller durchs Netz

Quelle: rundschau-online.de
Autor: Achim Graf
Veröffentlicht am: 29.09.2012

Ab sofort ist Pütz Teil der schnellen Internetgemeinde. Am Vormittag wurde auf einem Hausdach eine Funkantenne installiert, die Nutzern Bandbreiten von bis zu 15 Megabits pro Sekunde ermöglicht. mehr...


Der Ringverkehr wird bleiben

Quelle: rundschau-online.de
Autor: Achim Graf
Veröffentlicht am: 27.09.2012

Die Neuregelung mit einem Ringverkehr in Pütz fand nach der Mehrheit unter den Bürgerinnen und Bürgern nun auch die Zustimmung der Lokalpolitik. Um die Bürger vom Schwerlastverkehr zu entlasten, soll nun zusätzlich eine Ausweichstrecke über die Belmener Höfe überprüft werden. mehr...


Gedenktafel für das Ehrenamt

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 25.09.2012

"Willst du froh und glücklich leben, laß dir kein Ehrenamt geben!", soll angeblich Wilhelm Busch verfasst haben. Etwas positiver über das Ehrenamt denkt die Stadt Bedburg und ehrt die fleißigen Helfer mit einer Gedenktafel und einer Woche nur für sie. mehr...


Krach bei der Feuerwehr

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 20.09.2012

Scheinbar gibt es große Differenzen zwischen der Leitung der Löschgruppe Kirch-Kleintroisdorf-Pütz und der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bedburg. Die Leiter der Kirchtroisdorfer Löschgruppe sind zurückgetreten. mehr...


Neubau der L48 - Grevenbroich will nicht verzichten

Quelle: rundschau-online.de
Autor: Achim Graf
Veröffentlicht am: 14.09.2012

Politik und Verwaltung in Bedburg würden gerne auf die Wiederherstellung der einst dem Tagebau geopferten Landesstraße 48 nach Grevenbroich verzichten und für das Geld vor Ort eine wichtige Verbindung sanieren lassen. Die Grevenbroicher stemmen sich aber gegen die Pläne. mehr...


Streit um neue Straße nach Grevenbroich

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 13.09.2012

Wegen der Verbindung zwischen Kirchherten und Grevenbroich liegen die Nachbarstädte im Clinch. Ein Kompromiss scheint kaum Möglich: Die Grevenbroicher Verwaltung will einen Neubau, die Bedburger die Sanierung der alten Verbindung. mehr...


Ringverkehr in Pütz soll bleiben

Quelle: Kölnische Rundschau
Autor: Achim Graf
Veröffentlicht am: 07.09.2012

Der Ringverkehr in Pütz, der seit Oktober 2011 getestet wird, soll zur Dauereinrichtung werden. In einer Bürgerversammlung hat sich die Mehrheit für den Beibehalt des Einrichtungsverkehrs auf zwei parallel verlaufenden Straßen durch den Ort ausgesprochen. mehr...


Jetzt stören noch die Raser

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 07.09.2012

Jahrelang haben sich die Pützer Bürger mit den Auswüchsen des Verkehrs in ihrem engen Ort herumgeschlagen. Lkw haben Regenrinnen von Häusern abgerissen, weil die Fahrbahn so eng war, dass sie über die Bürgersteige fahren mussten. mehr...


Ringverkehr - Kleineres Übel als Kompromiss

Quelle: rundschau-online.de
Autor: Achim Graf
Veröffentlicht am: 06.06.2012

Die Bewohner der einen Straße sind begeistert, die der anderen eher weniger: Seit Oktober darf die Kasterer Straße testweise von Lkw befahren werden. Die Schmiedegasse wurde im Gegenzug teilweise zur Einbahnstraße erklärt. mehr...


Ehrenmal und Bushaltestelle zerstört

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 13.04.2012

In Pütz kommt es in letzter Zeit immer häufiger zu Zerstörungen und Vandalismus. Ortsvorsteher Hubert Kraemer will das nicht länger hinnehmen, vor allem, weil oft ehrenamtliches Engagement getroffen wird. mehr...


Regenrinne von Lkw abgerissen

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 09.04.2012

Seit Oktober des vergangenen Jahres läuft eine Test- und Probephase in Pütz. Die Kasterer Straße, eine Einbahnstraße, darf nun auch von Kaster kommend von Lkw befahren werden. mehr...


Spargelernte schon vier Wochen früher

Quelle: rundschau-online.de
Autor: Dietmar Fratz
Veröffentlicht am: 22.03.2012

Eine 150 Kilometer lange Rohrleitung aus dem Tagebau lässt die Stangen vier Wochen früher reifen. Möglich wurde das frühe Spargelstechen durch die Durchleitung von Sümpfungswasser durch den Acker. mehr...


Wenig Aussicht auf Erfolg

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 09.02.2012

Der Umbau der Landstraße 279 ist einer der kommunalpolitischen Dauerbrenner in Bedburg. Doch das Land NRW stufte die Straße auf seiner Prioritätenliste herunter. Die Freien Wähler fordern außerdem einen Radweg zwischen Pütz und Millendorf. mehr...


2011top


Sanierung lässt auf sich warten

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 25.10.2011

Die Landstraße 279 zwischen Kirchherten über Pütz bis hin zum Kreisel an der Autobahn 61 bei Millendorf ist ein steter Quell des Ärgers. Zwischen Kirchherten und Pütz wurde sie saniert, doch der Abschnitt nach Millendorf ist für unbekannte Zeit verschoben. mehr...


Ringverkehr für Pütz

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: xx.10.2011

PROBEPHASE Neue Regelung soll in einem halben Jahr überprüft werden mehr...


Feuerwehrnachwuchs probte Ernstfall

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Valerie Pütz
Veröffentlicht am: 17.10.2011

Dicker Rauch und eine laute Explosion - Auf dem Hof Nagelschmitz wurde am samstag eine Großübung für alle Bedburger Jugendfeuerwehren durchgeführt, um die Nachwuchskräfte auf den Ernstfall vorzubereiten. mehr...


Verkehrsführung wird geändert

Quelle: Sonntags Post
Veröffentlicht am: 15.10.2011

Zeitungsartikel


Ab Dienstag Ringverkehr in Pütz

Quelle: Kölnische Rundschau
Veröffentlicht am: 15.10.2011

Zeitungsartikel


Funkmasten an Fußballplätzen

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 13.09.2011

Das Breitbandnetz DSL, das für einen schnelleren Datenfluss sorgen soll, kommt nun auch in Rath und Kirchtroisdorf an. Die Kirch-/Grottenhertener müssen noch bis Mitte Oktober warten. In Pütz dauert es gar noch bis nächstes Jahr. mehr...


Wohnung im Obergeschoss brannte

Quelle: Kölnische Rundschau
Veröffentlicht am: 23.06.2011

Wohnungsbrand in der Pützer Schmiedestraße

Zeitungsartikel


Pützer haben die Lastwagen satt

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 20.05.2011

BÜRGERVERSAMMLUNG Lkw sollen nur noch in einer Richtung durch den Ort fahren dürfen

Zeitungsartikel


Oldie Night mit den Four Kings

Quelle: Sonntags Post
Veröffentlicht am: 30.04.2011

Konzert in der alten Schule Pütz

Zeitungsartikel


Weiter Klagen über Raser

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 11.01.2011

Die Landstraße 279 von Kirchherten über Pütz nach Millendorf war schon immer eine Rennstrecke. Auch nach dem Umbau durch den Landesbetrieb Straßen hat sich die Situation nicht verbessert. mehr...


2010top


KOMMENTAR - Konzepte tun not

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 22.10.2010

"Gefahr erkannt, Gefahr gebannt", lautet ein bekanntes Sprichwort. Für den kleinen Bedburger Stadtteil Pütz und die völlig unbefriedigende Verkehrssituation dort gilt dies aber offenkundig nicht. mehr...


ORTSDURCHFAHRT - Oft haarscharf am Haus vorbei

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 21.10.2010

Die Straßen in Pütz sind eng und unübersichtlich und für den Lkw-Verkehr eigentlich nicht angelegt. An Plänen, die Situation dort zu entschärfen, hat es nie gemangelt. mehr...


L279 wird saniert und verbreitert

Quelle: Kölnische Rundschau
Veröffentlicht am: 25.09.2010

Zeitungsartikel


Landstraße 279 wird verbreitert

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 17.09.2010

Lange schon wurde ein Radweg an der L 279 gefordert. Nun nehmen die Arbeiten endlich konkrete Formen an. Noch in diesem Jahr soll mit dem Bau begonnen werden, wenn auch die Pläne, wo er langführt, leicht geändert worden sind. mehr...


Kranzrennen und orientalischer Bauchtanz

Quelle: Kölnische Rundschau
Veröffentlicht am: 26.08.2010

Sonnenschein, Pommes und Bratwurst sowie eine Menge Musik und Attraktionen für die Kinder: Der Bürgerverein „St. Johannes“ feierte sein 60-jähriges Bestehen mit dem alljährlichen Dorffest.

Zeitungsartikel


Auch Pütz soll mit ins Boot

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 09.07.2010

Auch der Stadtteil Pütz soll wahrscheinlich noch in den Genuss der DSL-Versorgung kommen. ...Derzeit wird noch geprüft, ob der Stadtteil Pütz auch noch in diesem Zeitrahmen in den Genuss der neuen DSL-Versorgung kommen kann. Wenn alle Arbeiten beendet sein werden, können die von den Neuerungen betroffenen 1500 Haushalte mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16 000 kBit/s in der Sekunde surfen. ...
Kölner Stadt-Anzeiger


Fassade wird in Schuss gebracht

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 26.05.2010

Der Teil der ehemaligen Schule in Pütz, der für Veranstaltungen genutzt wird, wird vom Bürgerverein schon seit längerem saniert. Jetzt hat die Stadt damit begonnen, auch das angrenzenden Gebäude, das seit Jahren bewohnt wird, in Stand zu setzen. mehr...


Schutz vor Lärm und Kälte

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 21.02.2010

Die einzige Räumlichkeiten für Festivitäten oder Vereinssitzungen in Pütz befinden sich in der ehemaligen Schule. Grund genug für Ortsbürgermeister Hubert Kraemer, das Gebäude zu pflegen und sorgsam in Schuss zu halten. mehr...


Der Radweg wird kommen

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 14.01.2010

Die Bedbuger Stadtverwaltung und der Landesbetreib Straßen haben sich drauaf geneinigt, dass der Weg zwischen Pütz und Kirchherten gebaut wird. Unklar ist nur noch, wo er verlaufen soll. mehr...


2009top


Alte Schule - Neue Fenster gefordert

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 09.12.2009

Die ehemalige Pützer Schule ist die gute Stube des Ortes. Aus diesem Grund ist Ortsbürgermeister Hubert Kraemer stets darauf bedacht, dass das alte Gebäude in einem gutem Zustand ist. "Einiges wurde schon getan und verbessert, vieles muss aber auch noch gemacht werden", betonte er. mehr...

Zeitungsartikel


Radweg könnte im Frühjahr entstehen

Quelle: rundschau-online.de
Autor: HENDRIK VARNHOLT
Veröffentlicht am: 07.11.2009

Nach Jahrzehnte andauernder Diskussion über einen Radweg zwischen Kirchherten und Millendorf könnte ein einfacher Vorschlag den Durchbruch bedeuten: mehr...


Der echte Martin reitet

Quelle: Werbe-Post
Veröffentlicht am: 04.11.2009

Das kleine Dorf Pütz feiert den Martinsbrauch im historischen Gewand mehr...


Pütz soll entlastet werden

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 20.08.2009

Blumenkübel auf der Kasterer Straße haben schon zu einer Verbesserung für die Anwohner geführt. Dennoch verbleiben einige Problemfelder, wie zum Beispiel die Schmiedestraße. Dem Ortsvorsteher schwebt eine umfassende Lösung vor. mehr...


Kein Platz für Fußgänger

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Britta Wonnemann
Veröffentlicht am: 06.08.2009

Der schmale Weg wird von Lastwagen häufig als Ausweichstrecke genutzt. die Anwohner sind darüber wütend, denn die Lastwagen fahren auf dem Bürgersteig, für Fußgänger ist dann kein Platz mehr. mehr...


2007top


Immer wieder wird es gefährlich

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 22.11.2007

Die Stadt fordert schon seit Jahren einen Radweg zwischen Millendorf und Kirchherten. Derzeit wird geprüft, wer Flächen entlang der Landstraße 279 verkaufen möchte. mehr...


Ehrenmal erhitzt die Gemüter

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 23.08.2007

Es bahnt sich ein Dissens zwischen dem Bürgerverein Pütz und den Denkmalschützern an. Meinungsver- schiedenheiten sollen bei einem Termin vor Ort aus dem Weg geräumt werden. mehr...


2006top


Bethlehem ist überall

Quelle: Werbe-Post
Veröffentlicht am: 06.12.2006

mehr...


Schlaglöcher sollen verschwinden

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 25.11.2006

Um die Straßen wieder schöner und sicherer zu machen stellt die Stadt 540000 Euro bereit. Pütz profitiert davon am meisten. Ortsvorsteher Hubert Kraemer hat auch schon häufig auf die Straßenschäden hingewiesen. mehr...


Frustration und eine neue Idee

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 05.10.2006

Bedburg-Kirchherten - Die Chancen auf eine Entschärfung der Landstraße 279 sind gesunken. Der Pützer Ostvorsteher Hubert Kraemer schlägt daher einen neuen Kreisverkehr am Ortsausgang vor. mehr...


Kleines Dorf mit vielen Kindern

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 24.06.2006

Es gibt hier kein Geschäft, keine Schule, keinen Kindergarten, und die letzte Kneipe hat auch vor einigen Jahren zugemacht. Pütz ist ein idyllischer Ort - nur der Lärm von der Landstraße stört. mehr...


2005top


Bürger wollen die Landstraße sperren

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 14.12.2005

Gegen die gefährliche Verkehrssituation in und um Pütz wächst der Widerstand. Geschwindigkeitskontrollen, Einbahnstraßenregelung und ein Kreisel stehen ganz oben auf der Wunschliste. mehr...


Kampf den Rasern

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Autor: Markus Clemens
Veröffentlicht am: 22.10.2005

Die L 279 zwischen Millendorf und Kirchherten ist eine der gefährlichsten Straßen im Stadtgebiet. Sie ist unübersichtlich, hat scharfe Kurven und eine Fahrbahndecke, die schon lange in keinem guten Zustand mehr ist. mehr...


1994top


Bedburger Ortsteil Pütz feiert 800jähriges

Quelle: Kölnische Rundschau
Veröffentlicht am: 26.08.1994

Von vielen Katastrophen nicht verschont worden mehr...


Drei tolle Tage

Quelle: Werbepost
Veröffentlicht: 1994

800-Jahr-Feier ab Samstag in Pütz mehr...


1991top


Heimatfest begann bereits Freitag

Quelle: Kölnische Rundschau
Veröffentlicht am: 27.07.1991

mehr...


1988top


Geschwister Schwier ließen Kapelle bauen

Quelle: Kölnische Rundschau
Veröffentlicht: 1988

Kapelle in Pütz entstand nach einer Viehseuche vor 100 Jahren mehr...


1987top


Auf die Füße kommt es an

Quelle: Kölnische Rundschau
Veröffentlicht am: 29.07.1987

Das Heimatfest der Pützer ist eine originelle Dorffestvariante mehr...


1984top


Es war die größte Katastrophe, die Kirchherten, Grottenherten und Pütz erlebten !

Quelle: Erft-Echo
Veröffentlicht am: 10.05.1984

mehr...


1980top


Pütz feiert bei viel Sonnenschein

Quelle: Erft-Echo
Veröffentlicht am: 28.07.1980

mehr...


Im Pützer Bürgerverein ist die Welt noch in Ordnung

Quelle: Kölnische Rundschau
Veröffentlicht am: 27.07.1980

Beim Festakt zum 70jährigen gab es viele Ehrungen mehr...


1978top


Klumpenball - beliebte schöne Pützer Tradition

Quelle: Kölnische Rundschau
Veröffentlicht am: 03.08.1978

Hinterlassenschaft für die Nachfahren mehr...


1951top


Bodenständiges Pütz

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Veröffentlicht am: 28.12.1951

100 Jahre im Leben eines rein landwirtschaftlichen Ortes mehr...