Wir für Euch – Ihr für Pütz

Unter dieses Motto stellte der Bürgerverein seine diesjährige Osteraktion. An Gründonnerstag wurden alle Pützer Haushalte mit Schokohasen, Ei und einem Topf Narzissen beschenkt. Die Kinder waren am Ostersamstag eingeladen. Mehr als zwei Dutzend Kinder suchten intensiv auf den Spuren des Osterhasen. Der hatte so einiges an Süßigkeiten auf dem neugestalteten Spielplatz versteckt. Bedankt haben sich Kinder und Eltern mit fröhlichen Gesichtern und einem Lächeln bei den Organisatoren.

Für den 30. April 2022 waren die Pützer eingeladen, ihre Narzissen mitzubringen, um diese gemeinsam um den Gedenkstein einzupflanzen. Weitere Pflanzen wurden noch vor Ort versprochen. So wird dieser Platz bunter und einladender gestaltet. Kommen Sie gerne vorbei und verbringen Sie dort z.B. eine Fahrradpause. Und wenn Sie Glück haben: Das mobile Eisgeschäft hält direkt gegenüber.

Und was bietet sich an einem 30. April noch an? Richtig, wir haben den Mai gestellt. Mussten wir uns im letzten Jahr noch mit dem Aufstellen des Maibaums zufriedengeben, haben wir heuer diesen Brauch nach langer Zeit wieder zum Leben erweckt. Vor allem die kleinen Pützer halfen eifrig dabei, den Baum zu schmücken. Nach gelungenem Transport und der Aufstellung  des Maibaumes wurde auf alle Helfenden angestoßen und damit der „Tanz in den Mai“ eröffnet. Und wer die Pützer kennt, weiß, dass bis weit nach Mitternacht gefeiert wurde.

Und wer Zeit und Lust auf Live-Musik, leckere Grillgerichte und kühles Kölsch hat:

Am 18. Juni 2022 feiern wir: PÜTZ-einander – Das Dorffest. Dieses Jahr bereits zum 25. Mal!